Print

Datenschutzerklärung

 

Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes


Klaus-Jürgen Liedtke
Forum Mare Balticum e.V.
Bergmannstr. 17
10961 Berlin



Ab dem 25.5. gilt die neue Datenschutzgrundverordung (DSTVO).

Wir folgen bei der Gestaltung und technischen Realisierung unserer Webseiten den aktuellen Richtlinien (https://www.e-recht24.de/dsgvo-gesetz.html). 

Grundsätzlich passen unsere Systeme stets möglichst schnell den neuen Anforderungen an.



1. Daten-Philosophie

Unsere Webseite dient der Publikation von literarischen Texten und deren Übersetzungen. Beim Datenschutz orientieren wir uns generell an den Grundsätzen, dass

-die Daten, falls zwingend benötigt, möglichst sparsam erhoben werden
-die Daten möglichst direkt beim Betroffenen erhoben werden
-nur für im Voraus bestimmte Zwecke erhoben werden. 


Sind die Zwecke erreicht oder weggefallen, veranlassen wir die endgültige Entfernung der Daten aus unseren aktiven Systemen.

Ein personenbezogenes oder gerätebezogenes Verwenden der technisch gewonnenen Daten findet nicht statt und wird auch künftig nicht stattfinden. Wir nutzen auf unserer Webseite lediglich Browserdaten, um eine individuelle Anzeige (Design) möglich zu machen. Es werden keine personenbezogenen Inhalte generiert, es sei denn, der Nutzer nutzt explizit die Suche-Funktion.

(...)


Die vollständige, umfängliche Datenschutzerklärung lesen Sie als PDF unter

http://www.balticsealibrary.de/Datenschutzerklaerung_BSL.pdf


 

Berlin, 14.10.2018